Abzocke, Fakes und Co: Die Singlebörsen - Betrugs - Checkliste..
Read More

FOCUS Online Partnersuche

Wir listen betroffene Portale auf. Das Wichtigste in Kürze: Viele Online-Dating-Portale verwenden Profile, die von Mitarbeitern der Portale gesteuert werden. Nutzer können sich dann nicht sicher sein, dass sie mit echten Privatpersonen flirten. Satte Portale hat das Marktwächter-Team der Verbraucherzentrale Bayern in einer Untersuchung Ende gefunden, die laut ihren AGB auch Fake. Viele Singlebörsen im Netz wurden in betrügerischer Absicht erstellt: Es geht nur darum, die Taschen des Betreibers schnell zu füllen. Auf die Gefühle oder Ersparnisse der Partnersuchenden wird keine Rücksicht genommen. Ob nun professionelle Singlebörsen-Abzocke. Der Bundesverband der Verbraucherzentralen hat eine Liste von 50 unseriösen Internetseiten zusammen gestellt. Der Verbraucherzentrale Bundesverband hat eine Liste von fast 50 betrügerischen .

Read More

Zur Person

Wir listen betroffene Portale auf. Das Wichtigste in Kürze: Viele Online-Dating-Portale verwenden Profile, die von Mitarbeitern der Portale gesteuert werden. Nutzer können sich dann nicht sicher sein, dass sie mit echten Privatpersonen flirten. Satte Portale hat das Marktwächter-Team der Verbraucherzentrale Bayern in einer Untersuchung Ende gefunden, die laut ihren AGB auch Fake. Viele Singlebörsen im Netz wurden in betrügerischer Absicht erstellt: Es geht nur darum, die Taschen des Betreibers schnell zu füllen. Auf die Gefühle oder Ersparnisse der Partnersuchenden wird keine Rücksicht genommen. Ob nun professionelle Singlebörsen-Abzocke. Der Bundesverband der Verbraucherzentralen hat eine Liste von 50 unseriösen Internetseiten zusammen gestellt. Der Verbraucherzentrale Bundesverband hat eine Liste von fast 50 betrügerischen .

Read More

Vorsicht: Dating-Abzocker.

 · Einige Dating-Sites machen Profile standardmäßig öffentlich. Das bedeutet, sie werden von Suchmaschinen indiziert und dadurch auffindbar gemacht. Darüber hinaus sind . Der Bundesverband der Verbraucherzentralen hat eine Liste von 50 unseriösen Internetseiten zusammen gestellt. Der Verbraucherzentrale Bundesverband hat eine Liste von fast 50 betrügerischen . Viele Singlebörsen im Netz wurden in betrügerischer Absicht erstellt: Es geht nur darum, die Taschen des Betreibers schnell zu füllen. Auf die Gefühle oder Ersparnisse der Partnersuchenden wird keine Rücksicht genommen. Ob nun professionelle Singlebörsen-Abzocke.

Read More

gr_Header_Servicelinks

Wir listen betroffene Portale auf. Das Wichtigste in Kürze: Viele Online-Dating-Portale verwenden Profile, die von Mitarbeitern der Portale gesteuert werden. Nutzer können sich dann nicht sicher sein, dass sie mit echten Privatpersonen flirten. Satte Portale hat das Marktwächter-Team der Verbraucherzentrale Bayern in einer Untersuchung Ende gefunden, die laut ihren AGB auch Fake. Der Bundesverband der Verbraucherzentralen hat eine Liste von 50 unseriösen Internetseiten zusammen gestellt. Der Verbraucherzentrale Bundesverband hat eine Liste von fast 50 betrügerischen .  · Einige Dating-Sites machen Profile standardmäßig öffentlich. Das bedeutet, sie werden von Suchmaschinen indiziert und dadurch auffindbar gemacht. Darüber hinaus sind .

Read More

Grundsätzliche Vorsichtsmassnahmen.

 · Einige Dating-Sites machen Profile standardmäßig öffentlich. Das bedeutet, sie werden von Suchmaschinen indiziert und dadurch auffindbar gemacht. Darüber hinaus sind . Wir listen betroffene Portale auf. Das Wichtigste in Kürze: Viele Online-Dating-Portale verwenden Profile, die von Mitarbeitern der Portale gesteuert werden. Nutzer können sich dann nicht sicher sein, dass sie mit echten Privatpersonen flirten. Satte Portale hat das Marktwächter-Team der Verbraucherzentrale Bayern in einer Untersuchung Ende gefunden, die laut ihren AGB auch Fake. Der Bundesverband der Verbraucherzentralen hat eine Liste von 50 unseriösen Internetseiten zusammen gestellt. Der Verbraucherzentrale Bundesverband hat eine Liste von fast 50 betrügerischen .